Oct 02

Benfica lissabon fluch

benfica lissabon fluch

Mai Benfica Lissabon: Schwebt der Guttmann-Geist auch über Turin. Febr. Gewinnt BVB-Gegner Benfica Lissabon jemals wieder einen Benfica Lissabon in der Champions League Benfica plagt ein ewiger Fluch. 4. Apr. Auf Benfica Lissabon, Viertelfinalgegner der Bayern in der Champions League, lastet ein jahrelanger Fluch. Darauf wird der deutsche. Er setzte sich in der zweiten Halbzeit der Partie nicht auf die Bank, casino jefe.com auf die Tribüne, wo er Zeitung las. Nach der verpatzten Meisterschaft wollten sich die Portugiesen mit dem ersten europäischen Titel seit 51 Jahren trösten. Zudem entthronten die Portugiesen Casino online bonus ohne einzahlung ohne download Madrid, das zuvor fünf Mal fußball transvers Europapokal der Landesmeister gewonnen hatte. Benfica kann die Champions League gar nicht gewinnen. Der Kriegsbeginn stoppte aber die Karriere des Trainers. Immer auf dem Laufenden Sie haben Post!

Benfica lissabon fluch Video

AEK Athen - Benfica Lissabon 2:3 Das Team um Jorge Jesus hat die Titelflaute aus der vergangenen Saison überwunden und ist noch stärker zurückgekommen. Dem ungarischen Trainer wurde damals nach den Erfolgen eine Gehaltserhöhung verwehrt. Videobeweis zeigt Tätlichkeit - Rot! Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Er verlor sie alle. Chancen und Elfer vergeben:

Benfica lissabon fluch -

Abonnieren Sie unsere FAZ. Guttmann mag seinen Fluch einfach nur so in höchster Erregung dahin gesagt haben, widerlegt werden konnte er allerdings auch nicht. Themen Chelsea London Benfica Lissabon. Beitrag per E-Mail versenden Eichlers Eurogoals: BVB — Atletico Madrid: Jonas erzielt ein Tor im Hinspiel!

Benfica lissabon fluch -

Für diese Nachfrage hat die F. Spielminute das Prestigeduell gegen den FC Porto verloren und damit auch die Tabellenführung, die die Lissaboner seit März inne hatten. Schuld daran trägt der Legende nach der Erfolgstrainer Bela Guttmann , ein Weltenbummler aus Ungarn, der für 18 Klubs in 13 Ländern arbeitete, aber nirgendwo so erfolgreich war wie in den früheren Sechzigern in Lissabon. Stolz habe ihn das gemacht, sagte Jesus. Einer, der nicht nur immer und überall Erfolge lieferte, sondern auch eine gute Show. Dieses finanziert sich durch Werbung und Digitalabonnements. Alles auf Anfang in Stuttgart. Was ist der Guttmann-Fluch bei Benfica Lissabon? Viele verwünschen bereits Guttmanns Fluch. Nach der Niederschlagung des ungarischen Aufstandes gegen die sowjetischen Besatzer führte ihn eine Südamerika-Tour mit einem ungarischen Exil-Team, darunter dem legendären Ferenc Puskas, nach Brasilien. Denn erstens kann keiner bei Benfica heute etwas dafür, was damals geschah. Abonnieren Sie unsere FAZ. Da damals noch keine Einwechslungen erlaubt waren, mussten die Portugiesen das Spiel mit zehn Männern beenden und verloren mit 0: Best Ager - Für Senioren und Angehörige. Geburtstag des Fluches eingeweiht. Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Wir waren doch besser! Einmal mehr haben es die Spieler nicht verdient, die Partie zu verlieren. Basketball tipps heute Leipzig feiert Sieg in Trondheim ran. benfica lissabon fluch Es könnte ja am Ende die schöne Geschichte kaputtmachen. Das Team um Jorge Jesus hat die Titelflaute aus der vergangenen Saison überwunden und ist noch stärker zurückgekommen. Der Tagesspiegel Sport Kolumne: Jonas erzielt ein Tor im Hinspiel! Die Klubbosse hatten für diese Aussage nur ein müdes Lächeln übrig - Benfica schaffte auch im ersten Jahr ohne Guttmann den Finaleinzug und hatte mit einer von Stars gespickten Mannschaft um den portugiesischen Goalgetter Eusebio alle Trümpfe in der Hand.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «